Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen – Teil 2

  • Wann 18.11.2020 from 17:00 to 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Online-Veranstaltung
  • Name des Kontakts
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

„Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen“ – Teil 2 

Mittwoch, den 18. November 2020 von 17-19 Uhr
(Terminänderung vom 19. auf den - jetzt - 18. November 2020)  

Im Anschluss an die erste Online-Veranstaltung am 15.10.2020 möchten wir im zweiten Teil die Diskussion fortführen und alle noch offenen Fragen zu den Kriterien der Qualitätsgesicherten Homepages klären. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen, auch wenn sie nicht an Teil 1 teilgenommen haben. 

Alle Fragen, Hinweise und Kommentare können Sie uns gerne auch im Vorhinein zukommen lassen, wir werden uns bemühen, sie bei der Veranstaltung zu beantworten. 

Programm:  

  • Kriterien für Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen 
  • Aktuelle Entwicklungen bei der Selbsthilfeförderung in Berlin 
  • Zusätzliche beziehungsweise alternative Fördermöglichkeiten insbesondere im Bereich der Digitalisierung der Selbsthilfe 
  • Wie werden und können digitale Konferenz-Plattformen in der Selbsthilfe eingesetzt werden?  
  • Die Nutzung der 3CX-Plattform bei der LV Selbsthilfe: ein (kostenfreies) Angebot für Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfegruppen  

Informationen zum Teil 1 der Veranstaltung:  

Ausführliche Erläuterungen zu den Kriterien für eine Qualitätsgesicherte Homepage sowie Materialien zu der Veranstaltung finden Sie auf den Seiten des Selbsthilfe-Wikis der LV Selbsthilfe unter www.selbsthilfe-inklusiv.de 

Hinweise zur Benutzung: 

Am 18.11.2020 bieten wir ab 15 Uhr eine Vorab-Technik-Probe an. Mit den Zugangsdaten erhalten Sie zudem einen Link zu einem 3CX-Online-Hilfe-Portal. 

Anmeldung:  

Bitte melden Sie sich an bei Ute Lauzeningks, lauzeningks@lv-selbsthilfe-berlin.de und nennen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Am 17.11.2020 erhalten Sie dann die Zugangsdaten für die Online-Plattform 3CX. Auch eine telefonische Teilnahme ist möglich. 

Hinweis zum Datenschutz:  

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsorganisation einverstanden. 

Das Modul „Qualitätsgesicherte Homepage“ im Projekt „Zusammen Besser II“ wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen im Land Berlin im Rahmen der kassenartenübergreifenden Gemeinschaftsförderung nach SGB V § 20 h.